Herzlich Willkommen beim GTSV 1910 Essen e.V.


Als erste Gehörlosen Mannschaft steigt der GTSV Essen in die Kreisliga A auf!

Mit dem Beschluss beim außerordentlichen Verbandstag vom FVN (Fußballverband Niederrhein) ist es endgültig. Der GTSV steigt mit den SF Niederwenigern III auf und tritt in der kommenden Saison in der Kreisliga A an.

 

Nachdem man die Hinrunde mit 4 Punkten Rückstand auf den Aufstiegsplätzen abschloss, startete man in der Rückrunde durch und gewann alle Spiele bis zum Saisonabbruch. Durch die starke Rückrunde und die liegen gelassenen Punkte der Konkurrenz erreichte man mit 3 Punkten Vorsprung den zweiten Platz, welcher uns jetzt zum Aufstieg in die Kreisliga A berechtigt.

 

Wir hätten die Saison deutlich lieber auf dem Platz für uns entschieden, weil wir den sportlichen Wettkampf lieben, statt am grünen Tisch. Allerdings freuen wir uns auch so über den Aufstieg und gratulieren hier ebenfalls den SF Niederwenigern.

 

Jetzt heißt es nochmal zwei Wochen den Aufstieg auf ungewöhnliche Art und Weise zu genießen, bevor die harte und lange Vorbereitung mit dem neuen Kader (separater Bericht folgt) beginnen wird.

Der GTSV wird alles dafür tun, um den Klassenerhalt in der Kreisliga A zu schaffen, ohne bis zum letzten Spieltag zittern zu müssen!

 

Wir bedanken uns bei allen Fans, Förderern und Ehrenmitgliedern für Eure tolle Unterstützung. 

 

Wir informieren Euch zeitnah darüber, wie und wann es weiter geht und freuen uns schon auf Euch!

 

Bis dahin bleibt gesund und passt auf Euch auf!

Jugendspieler*innen gesucht – #WirsuchenDICH

Die Fußballabteilung des GTSV Essen belebt für die neue Saison eine Jugendmannschaft für den Gehörlosen Spielbetrieb. Da eine Mannschaft aus mehreren Spieler*innen besteht werden fußballbegeisterte Kinder (Mädchen und Jungen) gesucht. 

 

Der Sommer ist bald da und es wird warm. Du spielst gerne mit anderen Kindern, kickst gerne gegen den Ball und möchtest von einem erfahrenen Trainer mit Spaß angeleitet werden? Dann bist du bei uns genau richtig. Lerne nette neue Kinder kennen, die genauso viel Spaß am Fußball haben. 

 

Schnuppertraining ist ab jetzt vorläufig jeden

  • Dienstag von  17:00 Uhr - 18:30 Uhr 

möglich. 

 

Interessierte melden sich bitte beim Trainer:

  • Torsten Trampedach: +49 177 467 3933

oder per Mail an: fussballvorstand@gtsv-essen.de

 

Wir freuen uns auf Euch.

GTSV Essen ist BUNT und VIELFÄLTIG

GTSV Essen ist BUNT 💛💙 und VIELFÄLTIG 🌍
Wir sagen NEIN ❌ zu Rassismus und Diskriminierung!

Wiederaufnahme Trainingsbetrieb nach 9 Wochen

Am Montag, 18.05.2020, traf sich eine kleine Delegation des Vorstands von Preußen Eiberg, Platzwart der BSA Oststadt und GTSV Essen, um sich über die strengen Auflagen und Maßnahmen zu beraten und vorzubereiten. Am Mittwoch, 20.05.2020, war es dann soweit, dass die Spieler des GTSV nach über 9 Wochen wieder trainieren konnten.

In 2 Kleingruppen führte das Trainerteam verschiedene kontaktlose Übungen durch.

Im Vordergrund standen die sozialen Kontakte und das gemeinsame Fußballspielen auf der Platzanlage.

Hilfsangebot in Zeiten des Corona-Virus!

Liebe Freundinnen und Freunde,

 

angesichts der derzeitigen Entwicklungen und Schutzmaßnahmen rund um den Corona-Virus / COVID-19 sind alle verunsichert. Einerseits gilt es nun, die Verbreitung des Virus massiv zu verlangsamen und andererseits, die Risikogruppen zu schützen.

 

Wie aber soll man diesen Schutz nun gemeinsam organisieren, während gleichzeitig direkter sozialer Kontakt möglichst vermieden werden soll?

 

Neue Ideen zur solidarischen Hilfe sind gefordert. Insbesondere betrifft dies die Unterstützung für ältere Menschen sowie solche mit Vorerkrankungen und anderen medizinischen Bedarfen, die als besonders gefährdet gelten. 

 

Wir, der GTSV Essen möchten versuchen auf kreativste Art & Weise soziale Verantwortung zu übernehmen. Einige von euch sind auch nun angesichts der Corona-Krise bereits aktiv geworden und bieten beispielsweise für Risikogruppen Unterstützung beim Einkaufen an. 

 

Wer von Euch jungen und gesunden Menschen bereit ist zu Helfen und wer von Euch älteren und "kranken" Menschen Hilfe braucht meldet sich bitte unter fussballvorstand@gtsv-essen.de. Wir werden zunächst alle Anfragen sammeln und anschließend auf Euch zukommen. 

 

Lasst uns gemeinsam unterstützen und somit das Virus bekämpfen!

Covid-19: Kein Training - Keine Spiele

Der Fußballverband Niederrhein sowie der Deutsche Gehörlosen Sportverband hat den kompletten Spielbetrieb bis zum 19. April abgesagt. Darüber hinaus hat der GTSV-Fußballvorstand aufgrund der Aufforderung der Bundeskanzlerin und Landesminister "Sozialkontakte so weit wie möglich einzuschränken", beschlossen, ab sofort auch den kompletten Trainingsbetrieb bis auf weiteres einzustellen.

Wir bitten um Euer Verständnis und Eure Unterstützung. Sobald sich etwas Neues ergibt, werden wir hier informieren.

GTSV FRAUEN verteidigen Champions League Titel

Foto: DCL MEDIA
Foto: DCL MEDIA

Vom 21. bis 25. Januar 2020 fand in Vigevano (Italien) die 7. Futsal European Deaf Champions League (DCL) statt. 24 Männer- und 13 Frauenteams nahmen am DCL-Turnier mit 581 Spielern und Offiziellen teil. Die Männer- und Frauenteams wurden von der DCL als Meister ihres Nationalverbands eingeladen, sodass unser Frauenteam des GTSV Essen sich somit qualifiziert haben. Wenn bestimmte Landesmeister nicht teilnehmen können, rücken die zweit bzw. drittplatzierten nach. Der Sieger der Herrenmannschaften war GSS Potenza aus Italien, die gegen die spanische Mannschaft C.D.S. Huelva mit dem Ergebnis 5-3 das Finale gewonnen haben. Der GTSV Essen aus Deutschland gewann erneut den Titel für das Frauenturnier und verteigte zum ersten Mal bei den Frauen in der DCL Geschichte den Titel. Im Finale setzten sich unsere GTSV Frauen Essen gegen C.D.C. Altatorre aus Spanien mit 7-3 durch.

 

Awards Women:

Beste Spielerin: Melissa Gracic (GTSV Essen)

Beste jüngste Spielerin: Adelina Worseck (GTSV Essen)

Meiste Tore: Melissa Gracic (GTSV Essen) (10 Tore)

Top 5 Spielerinnen:

Natalia Mikhaylova (CDC Altatorre)

Melissa Gracic (GTSV Essen)

Leticia Oca (CDC Altatorre)

Fatima Tebibel (IK Hephata)

Nathalie O´Brien (Doncaster Ladies DFC)

 

Spielergebnisse:

Gruppenphase:

GTSV ESSEN - BIRMINGHAM LADIES DFC              3:1

CSSM PARIS – GTSV ESSEN                                  1:15

GTSV ESSEN – MKSN MAZOWSZE WARSZAWA     1:3

Viertelfinale:

                GSG STUTTGART – GTSV ESSEN                      2:3 (2:2) (nach 6. Meterschießen)

Halbfinale:

                GTSV ESSEN - IK HEPHATA STOCKHOLM         5:1

Finale:

 

                CDC ALTATORRE – GTSV ESSEN                      3:7


Sponsoren

Spielplan

... lade Modul ...
GTSV Essen auf FuPa


Folge uns...